EASY Ping Einrichtung

Bevor Sie mit der Einrichtung von EASY Ping beginnen können, müssen Sie Homegear auf Ihrer Zentrale installieren und das EASY Ping Modul lizenzieren. Anleitungen dazu finden Sie in unserer KnowledgeBase unter dem Punkt "Homegear - Allgemeine Informationen".

Öffnen Sie die Oberfläche von Homegar, klicken in der Menüzeile auf der linken Seite auf "Gerät hinzufügen" und wählen als Gerätetyp "EASYPing" aus.

Erstellen Sie das Gerät mit einem Klick auf "Gerät hinzufügen" (der Haken im unteren Bereich). Danach wechseln Sie zur Oberfläche Ihrer Zentrale und navigieren zu "Einstellungen" > "Geräte - Posteingang". Hier bestätigen Sie das EASYPing Gerät wie gewohnt mit einem Klick auf "Fertig". Damit ist der "Anlernprozess" beendet.

Als nächstes öffnen Sie das soeben erstellte Gerät unter "Einstellungen" > "Geräte" zum Bearbeiten. Hier tragen Sie im oberen Bereich das Zeitintervall ein, in welchem die Ping-Befehle gesendet werden sollen. Im unteren Bereich tragen Sie die IP-Adressen der Geräte ein, welche Sie mit dem Ping Gerät erreichen möchten.

Nachdem Sie die Einstellungen geändert und mit einem Klick auf "OK" gespeichert haben, steht Ihnen das Ping Gerät unter "Status und Bedienung" > "Geräte" zur Einsicht zur Verfügung.