EASY Display 7 V1 Server-Modus

Im Server-Modus wird der interne Webserver des Tablets genutzt, um Befehle an das Display zu übermitteln. Der Aufruf erfolgt über einen Befehl von folgendem Aufbau:

http://IP-DES-TABLETS:8081/?BEFEHL

Der Befehl kann entweder direkt über einen Internetbrowser durch Eingabe der entsprechenden URL verwendet werden oder über Programme in der CCU. Für eine Einbindung auf der HomeMatic Zentrale empfehlen wir die Nutzung der Systemaufrufe der Zusatzsoftware CUxD. In den folgenden Beispielen wird eine IP Adresse 172.16.1.129 für das Display angenommen. Ersetzen Sie die IP durch die IP-Adresse Ihres Displays. Die Beispiele beziehen sich alle auf eine Nutzung der Befehle über CCU-Programme.

Bildschirm sofort aktualisieren
wget -q -O /dev/null 'http://172.16.1.129:8081/?update'
Bildschirm ausschalten (bis zu 1 Minute verzögert)
wget -q -O /dev/null 'http://172.16.1.129:8081/?update&screenoff'
Bildschirm einschalten
wget -q -O /dev/null 'http://172.16.1.129:8081/?update&screenon'
Helligkeit senken
wget -q -O /dev/null 'http://172.16.1.129:8081/?update&dimscreendown'
Helligkeit erhöhen
wget -q -O /dev/null 'http://172.16.1.129:8081/?update&dimscreenup'
Hintergrundfarbe rot schalten
wget -q -O /dev/null 'http://172.16.1.129:8081/?update&screenred'
Hintergrundfarbe normal schalten
wget -q -O /dev/null 'http://172.16.1.129:8081/?update&screennormal'
iFrame (externe Webseite/Bild) anzeigen

Die Angaben hinter der URL sind: x-Abstand,y-Abstand,Breite,Höhe

wget -q -O /dev/null 'http://172.16.1.129:8081/?showframe='http://google.de',10,10,800,600
MP3-Datei wiedergeben

Es ist der vollständige Pfad zur Musikdatei zu übergeben

wget -q -O /dev/null 'http://172.16.1.129:8081/?playsound=/mnt/sdcard/Music/alarm.mp3'
Mehrere Befehle kombinieren, z.B. bei einem Alarm
wget -q -O /dev/null 'http://172.16.1.129:8081/?update&screenred&playsound=/mnt/sdcard/Music/alarm.mp3'