CloudMatic NotifyMe - Vorlagen auf cloudmatic.de

Sie haben die Möglichkeit verschiedene Vorlagen in den Einstellungen Ihres Accounts auf unserer Seite cloudmatic.de anzulegen, welche für den Versand von beispielsweise SMS oder Mails verwendet werden sollen. Die Vorlagen werden durch CUxDaemon-Geräte verwendet. Für die Verwendung der Vorlagen müssen Sie lediglich die Vorlagennummer in einem entpsrechenden CUxDaemon-Gerät angeben und schon wird Ihre Nachricht versendet.

Anlegen der Vorlage

Um eine Vorlage anzulegen, melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten auf cloudmatic.de an und öffnen über die Einstellungen den Menüpunkt für die Vorlagen. Im folgenden wird beschrieben, wie Sie mit den jeweiligen Vorlagen verfahren müssen.

Mail-Vorlagen

Wählen Sie den Menüpunkt "Mail-Vorlagen" aus und füllen die entsprechenden Felder mit den zu verwendenden Daten aus.


SMS-Vorlagen

Wählen Sie den Menüpunkt "SMS-Vorlagen" aus und füllen die entsprechdenden Felder mit den zu verwendenden Daten aus.

CUx-Daemon einrichten

Um die angelegten Vorlagen verwenden zu können, benötigen Sie ein CUx-Daemon-Gerät auf Ihrer Zentrale. Dafür richten Sie das kostenfreie Addon CUx-Daemon auf Ihrer Zentrale ein. Dieses können Sie hier herunterladen und als Zusatzsoftware auf Ihrer Zentrale installieren. Erstellen Sie nun ein neues CUx-Daemon-Gerät. Dazu navigieren Sie nach der Installation der Zusatzsoftware in der WebUI Ihrer Zentrale zu "Einstellungen" > "Systemsteuerung" und wählen "CUx-Daemon" aus. Klicken Sie oben rechts auf "Geräte" und wählen als Gerätetyp "(91) CloudMatic ..." aus.

Je nach Art der zu verwendenden Vorlage wählen Sie nun als Funktion entweder "Mail" oder "SMS" aus. Die Seriennummer sowie der Name sind optionale Angaben und werden gegebenenfalls automatisch gesetzt. Als Geräte-Icon wählen Sie Ihr bevorzugtes Gerät, welches Ihnen auf der Zentrale angezeigt werden soll. Für unser Beispiel wählen wir "Handsender 1 Taste":

Mit einem Klick auf "Gerät auf CCU erzeugen !" wird das Gerät auf der Zentrale angelegt. Anschließend erscheint es (wie ein normales Homematic-Gerät) im Posteingang und kann bestätigt werden. Nachdem das Gerät bestätigt wurde, können Sie dessen Einstellungen über "Einstellungen" > "Geräte" öffnen, indem Sie auf "Einstellen" klicken. Hier geben Sie im Feld "SYSTEM|P_TEMPLATEID" die Nummer der Vorlage ein, anhand der die zu versendende Nachricht erstellt werden soll. Speichern Sie die Einstellungen mit einem Klick auf "OK". Die Daten werden an das Gerät übertragen.

Ab sofort wird bei Betätigung des eben eingestellten Kanals eine Benachrichtigung anhand der konfigurierten Vorlage generiert und versendet.